Home » Akademie » Veranstaltungskalender

RÜCKBLICK AKADEMIEVERANSTALTUNGEN 2017

 

 

Grundlagenseminar, „Käsewissen Basic“, Mai 2017

Am 10. Mai fand erneut das Grundlagenseminar „Käsewissen Basic" mit der Trainerin Verena Veith statt. Käsegrundwissen, Käsetechnologie, aber auch Herstellung und Vielfalt sind Themen im Seminar. Wichtig ist dabei auch die Lagerung und Pflege von Käse genauso wie das Verkaufsgespräch, um „drei Sätze ohne Stottern“ herauszubekommen und kompetent beraten zu können. Das Feedback der Teilnehmer und Teilnehmerinnen war sehr positiv: die interessanten Inhalte, die sehr gute Wissensvermittlung durch Frau Veith und das tolle Ambiente in der Heiderbeck Akademie wurden gelobt. Eine runde Geschichte eben!

Weiterbildung Heumilch/Heumilchprodukte, März 2017

Am 28.03.2017 durften wir Christiane Mösl, Marketingverantwortliche bei der ARGE Heumilch und Diplom-Käsesommelière als Expertin zum Thema: Heumilch/Heumilchprodukte begrüßen. Dabei standen neben Grundlagen, praktischen Übungen, Riechtest, Verkostungstechnik sowie Verkostungstraining auf dem Plan.

Nachwuchsführungskräftetraining EDEKA Handelsgesellschaft Südbayern mbH, März 2017

3 Tage lang durften wir die EDEKA Handelsgesellschaft Südbayern mbH im Rahmen eines Nachwuchsführungskräftetrainings in den Räumlichkeiten der Heiderbeck Akademie begrüßen.

Weiterbildung Bedeutung des Käses in der Ernährung, März 2017

Frau Heidi Lilienkamp, leitende Diätassistentin der Reha Klinik Bad Oeynhausen, war als Referentin zum Thema: „Bedeutung des Käses in der Ernährung“ bei uns zu Gast. Dabei wurden Basics aus der Ernährungsmedizin vermittelt, um auch im Verkaufsgespräch z. B. auf Diabetes, Fettstoffwechselstörungen, Gicht und Allergien eingehen zu können bzw. Antworten zu haben.

Weiterbildung Käsewissen Österreichs Käsevielfalt, März 2017

Anfang März war der Leiter der Schärdinger Akademie und Diplom-Käsesommelier, Ing. Josef Stiendl, als Referent, zum Thema: „Käsewissen Österreichs Käsevielfalt“ in der Heiderbeck Akademie in Olching, zu Gast. Dabei ging es um die österreichische Käsegeschichte, die Sortenvielfalt, die Gaumenlogik, die Schneidetechnik bis hin zum Motto: „Mit Käsewissen macht Verkaufen Spaß“.

LEHRGANG ZUM/ZUR DIPLOM-KÄSESOMMELIER/IERE, FEBRUAR 2017

Seit 04. 02.2017 stehen die neuen Namensträger des Titels: Diplom-Käsesommelier/ière fest. Eine Jury aus namhaften Referenten prüfte und bewertete am Ende der Ausbildung das erlangte Wissen der Teilnehmer/innen und übergab im feierlichen Rahmen in der Heiderbeck Akademie die Zeugnisse sowie die international anerkannten WIFI-Diplome an die neuen Dipl.-Käsesommeliers.

> zurück